Die Liste: HARIBO vegan und vegetarisch

Die Liste: HARIBO vegan und vegetarisch
3.9 (78.68%) 91 Bewertung[en]

Gummibärchen ohne Gelatine gibt es ja mittlerweile von einigen Herstellern. Wir haben nachgefragt, welche Produkte bei HARIBO vegan oder vegetarisch sind:


Update vom 12.11.2017:

HARIBO war im Oktober 2017 wegen Missständen bei der Gelatineherstellung im ARD-Markencheck stark in der Kritik. Auch die Gewinnung des Carnauba-Wachses sei unmenschlich, im tiefsten Dschungel Brasiliens schuften Arbeiter und auch Kinder, um die Ernte einzufahren, so die ARD. Das Unternehmen war sich jedoch keiner Schuld bewusst und habe von den Zuständen nichts gewusst:

Höchste Zeit für HARIBO, sich mit der Zulieferkette mal näher zu befassen! Die Auditierung der Lieferkette läuft mittlerweile auf vollen Touren, siehe Haribo News.


goodydoo.de - helping is beautiful

Update vom 11.04.2017:

Aktuell gibt es leider keine abschließende Liste von veganen HARIBO mehr (die alte Liste findest du weiter unten) – dies aber eigentlich aus schönem Anlass. Folgendes hat uns HARIBO dazu geschrieben:

„Sehr geehrte Frau Bode,

besten Dank für Ihre freundliche Nachricht und Ihr Interesse an unseren Produkten. Gerne möchten wir im Folgenden auf Ihre Fragen eingehen und Ihnen einige Hintergrundinformationen bereitstellen:


HARIBO bietet schon seit vielen Jahren Produkte an, die mit Hilfe von Stärke bzw. gänzlich ohne den Zusatz von Zutaten tierischen Ursprungs erzeugt werden. Anhand der uns zur Verfügung stehenden Informationen/Daten entsprechen diese grundsätzlich den Anforderungen an vegetarische bzw. vegane Ernährung. Aus diesem Grund haben wir diese Produkte auf vereinzelte Nachfrage hin aufgelistet, ohne sie jedoch aktiv als solche zu kennzeichnen und/oder zu bewerben.

Da das Interesse insbesondere an vegetarischen Produkten immer größer wird, haben wir uns entschlossen, eine schrittweise Zertifizierung der in Frage kommenden Produkte durch eine unabhängige Organisation anzustreben. Dies soll die Orientierung für den Verbraucher deutlich vereinfachen. Der Vegetarierbund e. V. hat sich mit seiner allgemein bekannten Kennzeichnung als geeigneter Partner hierfür erwiesen. Der Zertifizierungsprozess ist allerdings zeit- sowie ressourcenaufwendig und für HARIBO noch nicht abgeschlossen. Eine erste Vorauswahl von Produkten wurde aber schon für die Kennzeichnung „vegetarisch“ freigegeben. Sie finden diese Produkte unter:
https://www.HARIBO.com/deDE/produkte/vegetarisch.html

Es ist unser Ziel, den Zertifizierungsprozess auch für die übrigen als „vegetarisch“ in Frage kommenden Produkte schnellstmöglich abzuschließen, bevor wir uns mit der Zertifizierung von veganen Produkten beschäftigen, bei denen die Anforderungen wesentlich komplexer sind.

Deshalb haben wir uns entschieden, die Produkte, bei denen wir nach wie vor keine Zutaten tierischen Ursprungs verwenden, bis dahin nicht als „vegetarisch“ oder „vegan“ zu kennzeichnen. Uns ist bewusst und wir bedauern, dass wir damit aktuell einem Teil der Verbraucherwünsche nicht entsprechen können. Wir investieren kontinuierlich in die Zukunft, um den sich wandelnden und vielfältigen Verbraucherbedürfnissen entsprechen zu können. Sobald es hierzu etwas Neues gibt, werden wir gerne informieren. Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich die Produkte ausweisen, die bereits zertifiziert wurden….“

Wir bleiben natürlich dran und werden euch informieren, sobald es Änderungen gibt. Hier nochmal unsere „alte“ Liste, die in Teilen sicher noch aktuell ist:


Haribo vegan

Foto: HARIBO

Ich habe Antwort von HARIBO erhalten bezüglich vegetarischer und veganer Produkte, siehe Konversation unten. Teilweise verwendet HARIBO Gelatine, teilweise Agar-Agar. Die vegetarischen Produkte kommen ohne Gelatine aus, die veganen enthalten zusätzlich auch keinen Bienenwachs als Überzugsmittel und damit überhaupt keine tierischen Bestandteile.


HARIBO vegan:
kleine Beutel

  • Jelly Beans
  • PASTA BASTA FRUITYMIX
  • PASTA-FLAGGA
  • PASTA-FRUTTA
  • SOUR-SNUP Apfel
  • SOUR-SNUP Cola
  • SOUR-SNUP Erdbeere

HARIBO vegan:
große Dosen

  • EXTRA SAURE SAURIER
  • KISSCOLA
  • Pasta Basta Apfel
  • Pasta Basta Cola
  • Pasta Basta Erdbeere
  • PASTA BASTA FRUITYMIX
  • Pasta Flagga
  • SAURE BÄRENZUNGEN
  • SAURE GURKEN


HARIBO vegetarisch:
kleine Beutel

  • Black CHERRIES
  • CRAZY SCHNULLER
  • die SCHLÜMPFE
  • GOLIATH LAKRITZ-STANGEN
  • Jelly Beans
  • KATINCHEN
  • KINDER-GAUDI
  • LAKRITZ SCHNECKEN
  • PASTA BASTA FRUITYMIX
  • PASTA-FLAGGA
  • PASTA-FRUTTA
  • PINGUINE
  • PIRATOS
  • PIXIMIX
  • SALINO
  • SOUR-SNUP Apfel
  • SOUR-SNUP Cola
  • SOUR-SNUP Erdbeere
  • VIOLA

HARIBO vegetarisch:
große Dosen

  • Black CHERRIES
  • BONNER GOLD
  • CRAZY SCHNULLER
  • die SCHLÜMPFE
  • EXTRA SAURE SAURIER
  • FRUCHTSCHNECKEN
  • HALBMONDE
  • HAPPY COLA-XXL
  • KIRSCH-COLA
  • KISSCOLA
  • LAKRITZ SCHNECKEN
  • LAKRITZ SCHNECKEN Minis
  • LAKRITZGELD
  • Pasta Basta Apfel
  • Pasta Basta Cola
  • Pasta Basta Erdbeere
  • PASTA BASTA FRUITYMIX
  • Pasta Flagga
  • RIESENERDBEEREN
  • SALINO
  • SALMIAKSTANGEN
  • SAUER EI
  • SAURE BÄRENZUNGEN
  • SAURE GURKEN
  • SEESTERNE
  • SUPER SCHLÜMPFE
  • VIOLA


Zur HARIBO Webseite: http://www.HARIBO.de

PS: Es muss nicht immer HARIBO sein: Hier gibt es z.B. auch jede Menge veganes Lakritz!

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

32 thoughts on “Die Liste: HARIBO vegan und vegetarisch

  1. Sanni says:

    Oh je. Auf Pasta-Frutta ist jetzt das vegetarisch Siegel drauf. Heißt das, dass es keinesfalls vegan ist? 🙁

  2. Jolie says:

    Ich bevorzuge Katjes, wo mittlerweile das komplette Sortiment vegetarisch ist. 🙂 Überzogen sind sie mit Bienenwachs, ansonsten enthalten sie keine tierischen Inhaltsstoffe mehr.

  3. Andi says:

    Sind denn alle Pasta Frutta Produkte vegan? Denn es gibt ja noch neben der klassischen Variante die saure und extra saure…? Any idea? Habe gerade die extra saure zur Hand und bin mir jetzt echt nicht ganz sicher?!

  4. Claudi says:

    Also da bin ich ja mal platt, das hätte ich nicht gedacht, das HARIBO tatsächlich so viele Produkte hat, die wir bedenkenlos essen können. Ich als Mutti von drei Kindern habe eh immer das Problem etwas zu finden was unserem Lebensstiel entspricht.

    Dankeschön für die tolle Recherche.

  5. Susanne Schröder-Manhouch says:

    Hallo,es gibt Gelatine von Obst. das ist dann Pektin und es gibt Gelantine von Algen.Wenn auf der Verpackung :Gelatine:Pektin steht ,dann ist es Pektin.Wenn aber Geliermittel ,Pektin steht,kann es tierisch und pflanzlich sein.Also auf den Doppelpunkt achten!Ich befasse mich schon seit dreißig Jahren mit dem Thema Zusatzstoffe .Vielleicht konnte ich ein bisschen Helfen.
    Herzliche Grüße
    Susanne

  6. papa1404 says:

    Hallo,
    warum kann sich denn Haribo nicht leisten zur schreiben ob das Gelatine von Schwein oder Rind ist!! Ist das sooo schwer! da steht nur: gelatine das wars!

  7. Pingback: Vegetarisch oder nicht vegetarisch? – 50 WEEKS OF MAY

  8. Sandi says:

    Bezüglich ‚BÄRENZUNGEN‘ muss sich dann ja eine Seite irren. Ich würde da aber der Haribo-Seite mehr vertrauen, denn die dürfen sich Fehler eher nicht erlauben. Momentan steht da „ohne Gelatine und tierische Bestandteile“.
    Eventuell haben die anderen Seiten noch alte Informationen, denn ich meine früher waren sie tatsächlich mit Gelatine…

  9. Pingback: Vegan ABC (Teil 2) | Gemüsebaby

  10. Maeyam says:

    Hallo
    Also ich habe nachgeschaut die sauren Bärenzungen sind mit Gelatine. Wenn ihr das mal in Google eingebt dann steht das in der zutatenliste.

    Lieferung in der großen Box mit 150 sauren Bärenzungen, für langen Fruchtgummispaß.
    Mindesthaltbarkeit 8 Monate
    Zutaten und Nährwertangaben
    Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Stärke, Säuerungsmittel: Citronensäure, Karamellsirup, Fett pflanzlich, Aroma, Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Orange, Holunderbeere, Zitrone, Mango, Passionsfrucht, schwarze Johannisbeere, Aronia, Traube, Farbstoffe: kupferhaltige Komplexe der Chlorophylline, Holunderbeerextrakt, Gelatine, Fruchtsüße aus Johannisbrotfruch, Invertzuckersirup

    Das ist die Zutaten Liste von den sauren barenzungen

  11. Barbara says:

    Vielen lieben Dank für die Liste. Ich esse schon seit Jahren nichts mehr von Haribo, aber es freut mich dass ich dies nun ohne Bedenken wieder tun kann.
    Ich habe gestern einen Bloganbieter gefunden und möchte dich gerne mal fragen, was du darüber denkst? das findest du unter qwer.com
    würde mich sehr über eine Antwort freuen

  12. morgenmehr says:

    Hallo Nadine,

    kurze Nachfrage, oben stehen die Jelly Beans nur in der vegetarischen Liste, in den Kommentaren sagst du aber, die seien vegan. Ist die Liste falsch oder der Kommentar nicht (mehr) korrekt?

    Schönen Gruß

  13. Pingback: Schon gewusst, dass… | Vegan Hype

  14. Sonja says:

    hallo! hab gestern in ibk, interspar haribo schlümpfe gesehn, da stand NEU drauf, ist jetzt auch mit gelantine!! wieso muss das jetzt auch schon wieder geändert werden? die waren doch sooo gut!
    echt schade!

  15. Pingback: Veganer werden - was beachten? // vegane Rezepte

  16. Nadine says:

    Hallo Marco, Haribo hat jetzt geantwortet, siehe Update vom 13. Juli. Pastafrutta ist doch vegan. Es gibt außerdem noch ein neues veganes Produkt: Jelly Beans 🙂

  17. Nadine says:

    Ich habe mal wieder Kontakt zu Haribo aufgenommen, mal sehen was die dazu sagen 😉

  18. hamikina says:

    hey velassst euch nicht auf das was die von haribo sagen, in pasta frutta oder wie das auch heißt ist auf jedenfall gelantine drin. es gibt aber mitlerweile neue produkte ohne gelantine, dafür benutzen die agar agar, es ist irgendwas aus algen, die darf man essen, soweit ich weiß. aber auf jeden fall immer die zutaten liste lesen

  19. Nadine says:

    Liebe Feli, Haribo hat noch weitere für Vegetarier geeignete Produkte geschickt, wir haben die Liste aktualisiert, du hattest Recht.

  20. Nadine says:

    Habe Antwort erhalten, echtes Karmin soll in keinem der genannten Produkte enthalten sein, sie weiter oben. Wegen der anderen Produkte warte ich noch.

  21. Feli says:

    Sind denn die Riesenerdbeeren,die Schlümpfe und die Emoticons nicht ebenfalls vegetarisch? Ich dachte immer,die würden mit Stärke statt Gelantine hergestellt?Und die Kirsch-Cola auch…oder?

  22. Nadine says:

    Haken wir sofort nach, danke. Das gleiche Problem hatten wir auch bei Katjes schon. Man sollte meinen, die Verbraucherservices wissen, dass eine Laus auch ein Tier ist, aber naja… Fazit: Wir können uns auf überhaupt keine Aussage verlassen sondern müssen alles selber nochmal nachprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.