Schöner schwimmen mit MYMARINI ethical swimwear

Schöner schwimmen mit MYMARINI ethical swimwear
5 (100%) 3 Bewertung[en]

Bademode, das ist so ein Thema für sich. Schön soll sie sein und sexy – aber bloß nicht billig. Bequem soll sie sein – aber nicht spießig. Sport muss man mit ihr machen können, schwimmen, Beachvolleyball spielen oder surfen – aber wie ein Sportoutfit soll sie auch nicht aussehen. Und noch dazu soll sie haltbar, qualitativ hochwertig, frei von Giftstoffen und fair produziert sein. Mit MYMARINI habe ich genau das gefunden!

Mymarini – in Italien gefertigt

Die Produktion findet in Hamburg und Stuttgart statt und ist durchgehend transparent. Der Stoff, aus dem diese Badeträume sind, wird in Italien gefertigt und ist einer der hochwertigsten auf dem Markt. Entsprechend liegen auch die Preise: Zwischen 180 und 210 Euro muss man für einen Bikini oder Badeanzug rechnen, die Männer bekommen eine Badehose ab 90 Euro.

Die Gründerin Mareen Burk hat sich mit MYMARINI ihren Traum vom eigenen, ethisch korrekten und stylischen Bademoden-Label verwirklicht. Mareen, selbst leidenschaftliche Surferin, legt Wert darauf, dass man mit ihren Badeanzügen, Bikinis und Badehosen nicht nur schön aussieht, sondern tatsächlich auch Sport machen kann.

Sitzt perfekt!

Und das kann man! Der Badeanzug BIKINISUIT grey-mint-azul“, den ich mir ausgesucht habe, sitzt richtig gut am Körper und hat sogar einen kleinen Shape Effekt. Nicht nur durch den festen Stoff, sondern auch durch das geschickte Colour-Blocking, durch dass der Bikinisuit – daher auch der Name – beinahe wie ein Bikini wirkt. Geliefert wird er in wunderschöner Verpackung, einem edlen schwarzen Karton, der sich auch toll als Geschnenkverpackung macht – nur mal so als Tipp an die Männer… Im MYMARINI Onlineshop konnte ich mich zunächst gar nicht entscheiden, ihr müsst unbedingt mal reinschauen. Es gibt so tolle, außergewöhnlich schöne Modelle 🙂 Manche Badeanzüge wirken so elegant, dass sie sogar als Body unter einer Hose oder Shorts durchgehen könnten! Die Qualität ist toll, ich habe so das Gefühl, dass mich dieser Badeanzug viele Jahre lang begleiten wird…

Bei den Bikinis kann man Oberteile und Unterteile in verschiedenen Farben oder Größen mixen, außerdem sind fast alle Modelle wendbar, so dass man für diesen Preis sozusagen gleich zwei Modelle bekommt. Schaut euch hier die zwei Farben meines Bikinisuits an:

mymarini-bikinisuit-grey-mint-azul

mymarini-ethische-bademode

mymarini-bademode

mymarini-ethical-swimwear

mymarini-swimwear

mymarini-surfwear

mymarini-reversible-swimwear

mymarini-badenazug-bikinisuit


Was ich trage: MYMARINI BIKINISUIT grey-mint-azul, z.B. bei mymarini.com

MYMARINI online: Website pinterest instagram facebook

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.