Im Test: DABBA Blütenwasser – vegan und sooo gut!

Im Test: DABBA Blütenwasser – vegan und sooo gut!
4.6 (92%) 5 Bewertung[en]

Im Juni habe ich von Hilla Naturkosmetik (Gutscheincode s.u.) das wunderschöne 3-er Set Stärke der Wiese von DABBA zum Testen bekommen. DABBA ist eine Firma aus Lettland, die sich im Februar auf der Vivaness in Nürnberg dem deutschen Publikum vorgestellt hat und seitdem immer beliebter wird.

dabba-wiese

Vom Onlineshop Hilla für Naturkosmetik aus dem Norden habe ich dieses wunderbare Blütenwasser-Set von DABBA „Stärke der Wiese“ bekommen.

Das 3-er Set kostet um die 20 Euro und besteht aus jeweils 50ml:

  • DABBA Pfefferminzblütenwasser: „ist eine belebende Reinigung für müde und reife Haut. Es eignet sich hervorragend für Augenkompressen und Sauna-Aufgüsse.
  • DABBA Mädesüßwasser: „ist eine beruhigende Stärkung für normale und problematische Haut. Es eignet sich besonders zur Beruhigung der Haut nach dem Sonnenbaden, der Rasur oder der Haarentfernung.“
  • DABBA Schafgarbenblütenwasser: „ist ein beruhigendes Tonic für problematische Haut. Es beruhigt sonnenverbrannte Haut und stärkt Haare und Kopfhaut.“

Außerdem gibt es noch folgende Gesichtswasser aus Blüten und Pflanzen des hohen Nordens: Apfelwasser, Birkenblätterwasser, Heidekrautblütenwasser, Waldhimbeerblätterwasser, Pfefferminzblütenwasser, Schafgarbeblütenwasser und das 3erSet „Kraft des Waldes“. Die 1er Gesichtswasser sind 100ml groß und kosten um die 15 Euro.

Meine Anwendung der DABBA Blütenwässer:

dabba-spray

Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ich Gesichtswasser ab jetzt in meine Pflegeroutine aufnehme – nicht weil man sie unbedingt braucht, sondern weil sie einfach sooo gut tun ♥

Ich habe Pfefferminzblütenwasser, Mädesüßwasser und Schafgarbenblütenwasser ausgiebig getestet. Das Pfefferminzblütenwasser kommt bei mir immer zum Einatz, wenn ich müde oder unkonzentriert werden. Es erfrischt und macht wach, darum steht es bei mir jetzt auf dem Schreibtisch im Büro. Außerdem macht sich ein Sprühstoß auch sehr gut als Aromaspray oder überm Salat, genau wie Mädesüß mit seinem süßen Aroma. Mädesüßwasser habe ich mir oft ins Gesicht gesprüht, als ich vor 2 Wochen mit Fieber und Erkältung im Bett lag, das hat richtig gut getan! Mädesüß ist ein natürliches Aspirin und enthält Salicylsäure. Ich habe es darum auch einige Male als einen Sprühstoß direkt eingenommen und meine, dass es gegen den Kopfschmerz und das Fieber half. Mädesüß soll außerdem gemütserhellend wirken und tatsächlich macht mir der honigartige süße Duft immer gute Laune 🙂 Weiter soll es gut sein gegen Liebeskummer und körperliche Beschwerden wie Bluthochdruck, Herzneurosen, Schwächeanfälle und Beklemmungsgefühle. Das Schafgarbeblütenwasser duftet ähnlich, wie die Schafgarbe am Wegesrand riecht: Leicht nach Honig, leicht „muffig“, aber sehr angenehm. Die Schafgarbe habe ich mir beim Fieber im Wechsel mit dem Mädesüß gesprüht, eigentlich ohne zu Wissen warum, mittlerweile weiß ich aber, dass Schafgarbe kühlend und zusammenziehend wirkt. Es soll auch besonders gut bei Menstruationsbeschwerden wie zu langen und starken Blutungen helfen, das werde ich definitiv noch ausprobieren. Außerdem habe ich es nach einem kleinen Sonnenbrand benutzt und empfand auch hier die Wirkung als äußerst angenehm. Generell wirkt Blütenwasser konzentrierter als z.B. ein Kräutertee. Alles in allem: Kaufempfehlung – oder „die Vielfalt des Sommers in seiner natürlichsten Form“, wie meine Mutter so schön meinte 😉

Bestimmt fallen euch noch andere Anwendungsmöglichkeiten ein, wir freuen uns schon auf viele Ideen und Kommentare!

Grundsätzliches über Hydrolate:

Blütenwässer, auch Hydrolate, Pflanzenwässer oder Aromatische Wässer genannt, fallen meist als Nebenprodukte der Wasserdampfdestillation von Pflanzen oder deren Teilen an, z.B. bei der Produktion von ätherischen Ölen. Hydrolate enthalten die wasserlöslichen Pflanzeninhaltsstoffe und Spuren von ätherische nÖlen. Da Hydrolat hochempfindlich sind und sich nicht lange halten, werden sie oft mit Alkohol versetzt und taugen dann nicht mehr als Gesichtspflege oder für aromamedizinische Anwendungen. DABBA Blütenwasser nutzt als Konservierungsmittel fermentierten Rettich (Leuconostoc), weshalb die Blütenwasser achtzehn Monate nach Abfülldatum und zwei Monate nach dem Öffnen bei richtiger Lagerung haltbar sind. DABBA Blütenwasser besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen, die zu 99% Ecozert zertifiziert sind.

DABBA im Video-Review:

Ich finde übrigens auch die Verpackung sehr stylisch und meine, dass sich DABBA Gesichtswasser auch prima als Geschenk machen würde!

dabba-staerke-der-wiese-set

Gutscheincode für Hilla Naturkosmetik:

sirkku-hahnWenn ihr DABBA auch mal probieren wollt, könnt ihr mit dem Gutscheincode 6W2L4B jetzt ohne Mindestbestellwert bis zum 14. Juli 2014 bei Hilla Naturkosmetik mit 10% Rabatt einkaufen.

Der Hilla Gutschein ist nicht mit einem anderen Hilla Gutschein kombinierbar und wird im Warenkorb in die Stelle „Gutschein“ eingegeben.

Geschäftsführerin Sirrku Hahn hat in ihrem Onlineshop Hilla viele Naturprodukte aus dem Nordem im Angebot, davon sind z.B. vegan Kivvi, Dabba und M Picaut, teils vegan sind z.B. Frantsila, JOIK, FLOW, M Picaut, Mia Höytö.

Weitere Informationen findet ihr auch unter www.dabba.lv.

dabba-hydrolate

DABBA Blütenwasser wurde mir zu Testzwecken kostenfrei von sieben&siebzig GmbH zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

3 thoughts on “Im Test: DABBA Blütenwasser – vegan und sooo gut!

  1. Pingback: DABBA - freshness for your face! - salsa meets style

  2. Pingback: DABBA - sprüh dich frisch! - salsa meets style

  3. Pingback: najoba Gutschein über 15% Rabatt auf ausgewählte Naturkosmetik | TerraVeggia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.