(Junior) Coordinator gegen Tierversuche m/w

  • Angestellt Vollzeit
  • Stuttgart

Webseite PETA Deutschland e.V.

Tierrechtsorganisation

Tierversuche finden im Verborgenen statt. Ziel der Stelle ist es, das hinter Mauern und Gittern versteckte Tierleid für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen und Tierversuche durch tierfreie Methoden zu ersetzen.

 

Für den Standort Stuttgart suchen wir ab sofort in Vollzeit einen

 

(Junior) Coordinator gegen Tierversuche (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

–         Aufklärung der Öffentlichkeit über Tierversuche und tierversuchsfreie Methoden

–         Tierversuchsfreie Methoden in Ausbildung, Lehre und Forschung vorantreiben

–         Identifizieren, erstellen und entwickeln tierversuchsfreier Methoden (Weiter)Entwicklung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Kampagnen Recherche zu und Bearbeitung von Whistleblower-Meldungen zu Tierversuchen

–         Koordination von Tierversuchskampagnen mit den entsprechenden internationalen PETA- Schwesterorganisationen

–         Auswertung und Aufbereitung von Informationen aus Fachliteratur und Gesetzestexten sowie Vereinfachen dieser in Alltagssprache

–         Verfassen und editieren von Fachtexten für Internetpräsenz (Homepage, Blog) und Printmedien, Verfassen von Leserbriefen

–         Interviews zum Thema Tierversuche für Zeitung, Radio und Fernsehen

–         Schriftliche und telefonische Kommunikation mit Unternehmen, Behörden, Unterstützern zum Thema Tierversuche

 

Ihr Profil:

–         Begeisterung und Leidenschaft für die Rechte der Tiere und die Arbeit von PETA

–         Abschluss in Medizin/Biologie/Chemie/Pharmazie oder als MTA oder fachliche Erfahrung auf diesem Gebiet

–         Kenntnis gesetzlicher Grundlagen zum Thema Tierversuche

–         Kenntnis medizinischer Terminologie sowie Fähigkeit diese anzuwenden

–         Projektmanagementverständnis

–         Kreativität, Flexibilität, strukturierte, eigenständige und initiative Arbeitsweise, Organisationstalent

–         Teamfähigkeit

–         Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sowie der gängigen EDV-Anwendungen

 

Freuen Sie sich auf:

–         Mitarbeit in einem empathischen, engagierten und kollegialen Team

–         regelmäßige Weiter­bildung

–         adäquate Bezahlung und weitere Leistungen

–         anpassungsfähige Arbeitszeiten

–         moderne Büroräume mit guter Anbindung an den ÖPNV

 

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet – eine anschließende unbefristete Übernahme ist angestrebt.

 

Sie fühlen sich angesprochen:

Wenn Sie mit unseren Ansichten und Zielen übereinstimmen und Sie sich vorstellen können diese professionell zu vertreten, füllen Sie bitte auf www.peta.de/jobs den Fragebogen für Bewerber aus und laden anschließend Ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Für evtl. Rückfragen wenden Sie sich bitte unter den nachfolgenden Kontaktdaten an Frau Günther.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

PETA Deutschland e. V., Frau Silvia Günther, Friolzheimer Str. 3a, 70499 Stuttgart

Tel. +49 (0)711-860-591-136, Fax +49 (0)711-860-591-111, E-Mail: ed.ATEPnull@lanosreP

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an Personal@peta.de

Dieser Eintrag wurde gepostet in der Kategorie . Bookmarke den Permalink.

von peta