Vegane Adidas shoppen

Robinson Club goes vegan

Werbung - unbezahlt

Seit Wintersaison 2014/2015 bietet Robinson als einer der ersten Hotelkette überhaupt seinen Gästen die Möglichkeit, sich vegan zu ernähren. Darauf hatten wir doch gewartet oder? Bleibt zu hoffen, dass andere Hotelketten nachziehen :)

Robinson Club goes vegan

Dr. Ingo Burmester, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH:

„Der vegane Genießerteller bei Robinson kann es locker mit jedem Gourmet-Steak aufnehmen – ganz ohne tierische Produkte.“

Schon vorher gab es in den Clubanlagen das WellFood-Konzept für bewusste, ganzheitliche Ernährung mit einigen vegetarischen Alternativen. Ab Winter finden sich dann auch vegane Menüs am Buffet. Morgens gibt es z.B. warmes, laktosefreies Müsli mit frischem Obst, mittags lauwarmen Glasnudelsalat und Avocado-Tartar oder Linsenwildreis mit Kokos und würzigem Ananaschutney, abends veganen Genießerteller mit Fenchel-Orangensalat und Kurkuma-Kartoffelschnee.

Hört sich doch alles lecker an oder :)? Buchen könnt ihr Robinson in jedem Reisebüro, direkt bei Robinson oder z.B. auch bei TUI.

Nachhaltigkeit

Übrigens gehört Robinson auch zu zu den international nachhaltigsten Clubhotellerieketten:

  • Alle ROBINSON CLUBS wurden mehrmals mit dem TUI Umwelt Champion ausgezeichnet (Ausnahme: CLUB KALIMERA KRITI, Kreta)
  • Alle ROBINSON CLUBS sind als TUI EcoResort ausgezeichnet (Ausnahmen: CLUB KALIMERA KRITI und CLUB MALDIVES)
  • 18 ROBINSON CLUBS sind nach der international anerkannten Umweltnorm ISO 14001 zertifiziert
  • 4 ROBINSON CLUBS haben das „Österreichische Umweltzeichen“
    4 ROBINSON CLUBS erhielten Auszeichnungen als umweltfreundlichster Hotelbetrieb des jeweiligen Gastlandes oder der Region
  • Zahlreiche ROBINSON Strandclubs tragen das Gütezeichen „Blaue Flagge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.