Im Test: Hydrophil Zahnbürste und Sante Zahncreme Vitamin B12

Im Test: Hydrophil Zahnbürste und Sante Zahncreme Vitamin B12
5 Sterne / 2
Meinung(en)

3 Wochen lang habe ich die Hydrophil Zahnbürste und die B12 Zahncreme von Sante getestet – hier nun mein Bericht. Tipp: Beides gibt es aktuell zu gewinnen: Zum Gewinnspiel

sante-hydrophil-vegane-zahncreme

Die Sante Zahncreme Vitamin B12 im Test

Die Sante Zahncreme für 4,95 Euro ist kontrollierte Naturkosmetik, besitzt das NaTrue-Siegel und ist vegan. Inhaltsstoffe sind ein Wirkstoffkomplex aus Natriumfluorid, Xylitol und Bio-Salbei (Aqua (Water), Sorbitol, Glycerin, Hydrated Silica, Xylitol, Xanthan Gum, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Cyanocobalamin, Maris Sal (Sea Salt), Algin, Aroma (Flavor), Salvia Officinalis (Sage) Leaf Extract, Sodium Fluoride, Limonene, CI 77891 (Titanium Dioxide)) Getestet habe ich Zahncreme mit Fluorid, für alle die (wie ich) lieber ohne putzen gibt es auch ein Sante Zahngel Vitamin B12 ohne Fluorid. Die Zahncreme ist überraschend fest und lässt sich somit prima portionieren. Pfefferminzöl sorgt für frischen Geschmack und ich meine auch einen leicht lakritzigen Hauch zu entdecken. Von Geschmack und Putzverhalten erinnert mich die Sante Zahncreme an die Zahncremes von Weleda: Sie schmeckt lecker und putzt ordentlich! Ob auch mein B12 gestiegen ist kann ich jetzt noch nicht sagen, ich will aber in einigen Wochen einen Test machen.
Das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE) in Gießen hat aber bereits eine Studie durchfegührt. Das Ergebnis: „Die ausschließliche Verwendung der vom VEBU initiierten Zahncreme über einen Zeitraum von fünf Wochen führte bei den etwa 90 Teilnehmern zu einer deutlichen Verbesserung des Vitamin-B12-Status.“ Quelle: vebu.de. Wohnst du in berlin? Dann kannst du aktuell an der Folgestudie teilnehmen.

hydrophil-vegan

Die Geschichte der Hydrophil Zahnbürste

Die Geschichte von Hydrophil fing eigentlich nicht als Shop an, sondern als Blog (hydrophil.biz/blog), der sich seit 2012 mit allen Facetten des Themas Wassers beschäftigt. Irgendwann kamen Sebastian Bensmann und Christoph Laudon auf die Idee, wasserneutrale, fair produzierte und ökologische Produkte herzustellen. Anfänglich gab es T-Shirts, mittlerweile auch Zahnbürsten in blau, rot und grün für 3,90 Euro.

hydrophil-zahnbuerste-vegan

Der Griff besteht aus Bambus. Bambus eignet sich besonders als Rohstoff für die Hydrophil Zahnbürsten: Zum einen wirkt sich Bambus regulierend auf das natürliche Ökosystem aus: Die am schnellsten wachsende Pflanze auf der Welt erzeugt mehr Sauerstoff und bindet während des temporeichen Wachstums (max. 1 m/Tag) mehr CO2 als Bäume. Bambus hat außerdem eine hohe Festigkeit sowie antibakterielle Eigenschaften. Die Borsten bestehen aus Nylon 4, einem Bio-Kunststoff, der hauptsächlich aus Kohlenstoff, Wasser und Luft hergestellt wird. Die Farbe des Griffes unten ist organisch und basiert auf Pflanzenoel. Die komplete Zahnbürste ist damit  kompostierbar 🙂 Außerdem spenden die Jungs von Hydrophil 10% der Gewinnerlöse an den gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.!

Die Hydrophil Zahnbürste im Test

Seit Jahren putze ich auscchließlich mit elektrischen Zahnbürsten, die Hydrophil war für mich also erstmal ein Umstellung. Die Zahnbürste hat einen recht schlanken Kopf und kommt so gut in alle Ecken.

vegane-zahnbuerste-hydrophil

Ich habe die Hydrophil mehrere Tage mit dem lackierten Teil ins Wasser gestellt um zu testen, ob die Farbe wasserbeständig ist oder der Griff aufquellt: Alles prima, die Zahnbürste sieht nach wie vor aus wie neu. Auch in Punkto Hyghiene konnte ich nichts Nachteiliges feststellen.

vegane-zahnbuersten-hydrophil

Die Borsten sollen mittel-weich sein (es gibt auch noch welche in extra-weich), mir persönlich waren sie allerdings zu weich. Ich habe unempfindliche Zähne und brauche ein bisschen mehr Druck und das Putzen dauert mir im Vergleich zur elektrischen Zahnbürste eigentlich etwas zu lange. Auch habe ich immer das Gefühl, dass eine elektrische Zahnbürste einfach sauberer macht. Aber: Das B2 aus der Sante Zahncreme wird beim Putzen über die Mundschleimhaut aufgenommen, je länger ich putze, desto mehr nehme ich also auf denke ich. Ich habe für mich also einen Kompromiss gefunden: Abends putze ich elektrisch, morgens hingegen wenn die Zähne eigentlich sowieso noch sauber sind mit Hydrophil und Sante Zahncreme.

najoba Gutschein:

20% Rabatt auf Hemp Hoodlamb
Mindestbestellwert: 45 Euro
Gutscheincode: hood17
Gültig: Bis 05.11.2017
Zum Shop: Najoba
Die Hydrophil Zahnbürste und Sante Zahncreme Vitamin B12 gibt es z.B. bei Najoba.

Wichtige Anmerkung zu der Thematik Sante und China: Logocos hat sich vom chinesischen Markt zurückgezogen, siehe Statement.

Diese Hydrophil Zahnbürste und Sante Zahncreme Vitamin B12 wurden uns von Najoba zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

3 thoughts on “Im Test: Hydrophil Zahnbürste und Sante Zahncreme Vitamin B12

  1. Pingback: Vegan und nachhaltig wohnen und leben - TerraVeggia

  2. Pingback: Alte Bekannte und Neuheiten auf der Vivaness 2016 - TerraVeggia

  3. Maria says:

    Ich habe nun schon das dritte mal die Hydrophil Zahnbürste gekauft. Ich habe mich entschieden, mehr auf Plastemüll zu achten und diesen so weit es geht aus meinem Leben zu verbannen. Da war/ist die Zahnbürste einer der ersten Schritte und eine super Möglichkeit einfach auf Plaste zu verzcihten. Kaufen tu ich sie jedoch imemr bei https://kokku-online.de, da gibts dann auch die Sante mit B12 und mit und ohne Flour und für meine Kleine eine gute Kinder-Erdbeerzahnpasta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.