Im Test: TAY Skincare Safflower Seed Night Cream

Im Test: TAY Skincare Safflower Seed Night Cream
5 Sterne / 2
Meinung(en)

tay-skincare-safflower-seed-nightcreamUpdate 01. August 2014: Bei Najoba gibt es aktuell auf alle TAY Produkte starken Rabatt, die TAY Skincare Safflower Seed Nightcream kostet z.B. statt 120 Euro „nur noch“ 72 Euro.

Ich habe über 1 Jahr lang getestet, bevor ich euch jetzt über meine Erfahrungen mit der TAY Skincare Safflower Seed Nightcream berichte, einfach weil es eine Creme aus dem Luxus-Segment ist, die man sich nicht so ohne weiteres gönnt, ohne sicher zu sein, dass sie tatsächlich wirkt. Luxus heißt beim Online-Shop Najoba aktuell 120 Euro.

Und hier kommt sie, die Liebeserklärung:

tay-safflower-seed-night-cream-vegan

TAY hat mich 100% überzeugt! 100% schreibe ich selten, und ich habe wirklich schon viele vegane Cremes für TerraVeggia testen dürfen. Ich habe lange sogar gehofft, dass ich mir die Wirkung nur einbilde, weil ich eigentlich überhaupt keine Lust hatte, so viel Geld für eine Creme auszugeben.

Jedesmal merke ich nach 2-3 Tagen Anwendung, dass die Haut besser aussieht, ich kann ganz pathetisch sagen, ich fühle mich schöner wenn ich damit aufwache und sehe frischer und jünger aus :). Wenn ich zwischendurch immer mal wieder auf andere Creme umgestiegen bin, waren leichte Hautprobleme sofort wieder da, hier mal ein Pickelchen, da mal eine Unreinheit. TAY aber bewirkt bei mir wirklich Wunder! Schon direkt nach dem Auftrag ist die Haut ganz ungewöhnlich für eine Nachtcreme leicht mattiert, so dass ich sie mittlerweile auch teilweise schon tagsüber nutze, weil sie eine prima Make-Up Unterlage ist. Ich weiß – nicht im Sinne des Erfinders 😉 Die Creme ist zartrosa, duftet irgendwie nach Orangenblüten und ist wie alle TAY Produkte sehr hübsch in Bambus verpackt.

Was genau das Geheimnis dieser Creme ist und was sie so anders macht kann ich euch auch nicht sagen. Die Nachtcreme scheint das teuerste und zugleich auch das beste Produkt der Linie zu sein. TAY SKINCARE kommt aus den USA, produziert vegan und auch dort habe ich etliche Reviews gelesen, die zum gleichen mehr als positiven Ergebnis kommen. Najoba.de schreibt zur TAY Skincare Safflower Seed Nightcream:

„… Die luxuriöse Safflower Seed Night Cream von TAY Skincare ist eine echte Heldin für hocheffektives Anti-Aging. Ihr Geheimnis liegt in der leistungsfähigsten Antioxidantien-Formel, die es je gab. Mit dem speziellen und patentierten „Small-Batch“-Verfahren der Natural Chemistry Labs™ können aktive Zutaten ab sofort deutlich effektiver beigemischt werden, als es bei „normaler“ Bio-Kosmetik möglich ist. Und nach jahrelanger Forschung gelingt es TAY Skincare, wertvolle Ax-B™-Antioxidantien so zu kombinieren, dass sie optimal wirken. … Hochwertig gewonnene Sheabutter, Sanddornextrakt und grüner Tee kümmern sich rührend um Ihren Teint, biologisches Jojoba- und Olivenöl sorgen zusätzlich für einen wunderbar verjüngenden Effekt und eine revitalisierende High-Performance-Pflege…“

najoba Gutschein:

20% Rabatt auf Hemp Hoodlamb
Mindestbestellwert: 45 Euro
Gutscheincode: hood17
Gültig: Bis 05.11.2017
Zum Shop: Najoba
Es würde mich sehr interessieren ob andere mit TAY ähnliche Erfahrungen gemacht haben – bitte kommentiert doch dann, ich würde mich sehr freuen!

Es gibt übrigens noch andere tolle TAY Produkte, getestet habe ich außer der Tay Skincare Safflower Seed Night Cream auchz die Körperbutter All-Purpose Shea Butter für Haut und Haar und die Körperseife Essential Oils Bar Soap Clean Orange. Auch diese beiden Produkte haben mich überzeugt, mehr dazu in einem anderen Beitrag!

TAY-SKINCARE-vegan

Fotos: Najoba

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.