Im Test: Butterfly Twists vegane Ballerina, Sandalen, Loafer und Wellies

Im Test: Butterfly Twists vegane Ballerina, Sandalen, Loafer und Wellies
4.7 (94.44%) 18 Bewertung[en]

Wer kennt das nicht: Eine Nacht auf High Heels und der Heimweg wird zur Qual… Oder ein wolkiger Tag, der kalt anfängt und man hat die Boots an, und plötzlich kommt dir Sonne durch und man wünscht sich leichtere Schuhe! Butterfly Twists hat für diese Fälle super leichte und faltbare Ballerinas entwickelt, die – im praktischen Staubbeutel geliefert – in jede Handtasche passen.

Sind Butterfly Twists vegan?

Das Schönste: Die lederfreien Modelle – und das sind fast alle – sind vegan 🙂

Butterfly Twists hatte uns schon vor einiger Zeit und wiederholt in 2016 folgende Antwort geschickt: (Stand Oktober 2016)

„Thanks for contacting us. I can confirm that our faux leather have no animal products used anywhere in the making of the shoes. They are 100% vegan acceptable. This includes the glue, colour and other manufacturing.“

Butterfly Twists gibt es in unzähligen Farben, aus Textil oder Fake-Leder. Die ersten Modelle waren noch nicht ganz so ideal von der Passform, man konnte sie nur in S, M, L u.s.w. kaufen und zu viel mehr als für den Heimweg von der Disko haben sie nicht getaugt. Mittlerweile sind richtige Schuhe daraus geworden und zu den runden Ballerinas sind Pointy Toes, offene Peep-Toes, Sandalen, Loafers und Wellies gekommen.

Butterfly Twists kaufen

Butterfly Twists Gutschein:

15% Rabatt
Mindestbestellwert: Keiner
Gutscheincode: AFF15 (TerraVeggia exklusiv)
Gültig: Bis zum 15.11.2016
Zum Shop: butterflytwists.com

Kaufen könnt ihr Butterfly Twists ab 30 Euro direkt bei Butterfly Twists, dort seht ihr auch alle aktuellen Modelle.  Einige Modelle haben wir auch auf Amazon.de gefunden. Bei Zalando gab es mal viele Modelle, aktuell scheinen sie aber aus dem Programm genommen zu sein. Ansonsten gibt es die Schuhe leider in Deutschland noch nicht so häufig zu kaufen, oder immer nur ein paar wenige Modelle. Auch einige Läden führen Butterfly Twists, hier geht’s zum Store Finder.

Die Butterfly Twists im Test:

Meine ersten Butterfly Twists hatte ich mir vor zwei Jahren für den Party-Marathon zur Sensation White in Amsterdam gekauft. Ich brauchte ein paar weiße, abwaschbare, bequeme Schuhe. Die Ballerinas hatten mir direkt gefallen, sie machten einen schlanken Fuß und ließen sich nach der Party sogar in der Waschmaschine waschen. Die Partytour ging von Mittags um 14 Uhr bis zum nächsten Vormittag um 12. jaja… eigentlich bin ich aus dem Alter raus, aber mein Alter hat man mir überhaupt nicht angemerkt, weil ich im Gegensatz zu den anderen Frauen, die mit von der Party waren, nach all den Stunden immer noch laufen konnte. Ich war total begeistert! Hier ein paar Eindrücke – leider nur Handyfotos, weil ich keine richtige Kamera mitnehmen wollte. Auf dem zweiten Foto sieht man schön, wie die anderen Mädels schon erste Pflaster kleben mussten…

Butterfly-Twist-vegane-Ballerinas-auf-Sensation-White-Into-the-Wild-2013-Amsterdam-1

Butterfly-Twist-vegane-Ballerinas-auf-Sensation-White-Into-the-Wild-2013-Amsterdam-4

Butterfly-Twist-vegane-Ballerinas-auf-Sensation-White-Into-the-Wild-2013-Amsterdam-5

Butterfly-Twist-vegane-Ballerinas-auf-Sensation-White-Into-the-Wild-2013-Amsterdam-2

Nach dieser Erfahrung habe ich mir noch eine weitere Butterfly Twists gekauft und meine Sammlung wäscht stetig. Mir passen bisher alle Modelle größengenau. Wenn ich sie sehr lange trage, wird mir manchmal der Gumminzug hinten an der Ferse zu eng, dann zieh ich den Schuh kurz runter und trete das Hinterteil einfach um, was überhaupt kein Problem ist und dem Schuh nicht ausmacht. Sonja hat dieses Problem übrigens nicht, liegt wohl an meinem Fuß 🙂 Was ich richtig toll finde ist, dass der Schuhe durch den Gummizug rundum eng anliegt und so sowohl breiten wie aber auch meinen sehr schlanken Füßen passt. In normalen Ballerinas habe ich schon nach kurzer Zeit offene Seiten. Die Innensohle ich bei den geschlossenen Schuhen aus ganz weichem, etwas polsterndem Material gemacht, bei den Peep Toes ist die Innensohle glatt und lässt sich – sehr praktisch im Sommer – ganz schnell unter fließendem Wasser waschen.

Hier ein paar Modelle aus meiner kleinen Kollektion, ich freue mich immer, wenn sie in ihrer klitzekleinen Verpackung zusammengefaltet kommen 😉

butterfly-twist-schuhe-vegan

My new Butterfly Twists arrived :))) #vegan #vegansofig #veganshoes #whatveganswear #butterflytwists

Ein von TerraVeggia Vegan Blog & Shop (@terraveggia) gepostetes Foto am

Butterfly Twists Ballerinas on a carousel 🙂 @butterflytwists #butterflytwists #vegan #veganshoes #whatveganswear #vegansofig

Ein von TerraVeggia Vegan Blog & Shop (@terraveggia) gepostetes Foto am

My new @butterflytwists – Love them 🙂 Nails: Spa Ritual #veganfashion #vegan #veganshoes #whatveganswear

Ein von TerraVeggia Vegan Blog & Shop (@terraveggia) gepostetes Foto am

Butterfly Twists Schuhe günstiger kaufen:

Ab und zu mal gibt es Butterfly Twists auch günstiger zu kaufen. Hier sammeln wir alle Aktionen, die wir finden können:

14. April 2014:
Nur noch heute gibt es Butterfly Twists bei Brands4Friends zu 50% reduziert, also ab 19,90 Euro! Es handelt sich hier um die letzte Kollektion, dort gab es noch nicht einzelne Größen sondern Grippe, also 37/38, 39/40 usw. Ich habe die erfahrung gemacht dass mir aus der letzten Kollektion die Größe nicht passt. ich habe 40 und der Schuhe in 39/40 war mir etwas zu kurz, während meiner Mutter mit Größe 37 der Schuh in 37/38 genau gepasst hat. Also lieber eine Größe größer wählen!
Zu brands4friends

butterfly-twists-brand4friends


10. Juni 2013
Wer Butterfly Twists mal ausprobieren möchte, sollte schnell auf Limango zuschlagen: Dort gibt es die Ballerinas nämlich noch bis zum Sonntag, den 16. Juni 2013 satte 49% reduziert ab 17,95 Euro, in vielen bunten Farben oder klassischem schwarz und verschiedenen Styles zur Auswahl. Um bei Limango kaufen zu können, müsst ihr euch dort anmelden:
Hier geht’s zu Limango.de!

butterfly-twists-ballerina-vegan

Zur Übersicht: Vegane Schuhe – Marken und Shops

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

3 thoughts on “Im Test: Butterfly Twists vegane Ballerina, Sandalen, Loafer und Wellies

  1. Nadine says:

    Hallo Ilaria, ich habe jetzt nochmal die Bestätigung bekommen, dass die leerfreien Modelle von Buterfly Twist vegan sind. Zur Bekräftigung haben sie das sogar in Ihrem letzten Newsletter als Banner veröffentlicht. Liebe Grüße, Nadine

  2. Nadine says:

    Hallo Ilaria, das ist in der Tat merkwürdig, ich habe als Blogger mehrfach angefragt mit dem Hinwies, dass ich die Antwort veröffentlichen werde und sie sich sicher sein müssen. Ich werde morgen nochmal nachfragen. Hast du vielleicht ein bestimmtes Modell angefragt? Nicht alle Modelle sind vegan, es gibt solche mit Leder und auch einige mit Ponyfell. Liebe Grüße, Nadine

  3. Ilaria says:

    Hallo! Ich möchte die Butterfly Twists Ballerinas kaufen und habe am Samstag eine Frage der Firma gestellt, und zwar ob die Lederfreie Schuhe vegan sind. Die Frau, die antwortet hat, meinte, dass sie nicht vegan seien, aber sie hat mir den Grund nicht erwähnt. Komisch, oder? Ich glaube, dass sie keine Ahnung hatte und wollte nur das Problem erledigen, da ich schon zweimal geschrieben hatte und keine Antwort bekommen. Ich habe auch ein Screenshot von der Antwort gemacht.
    Viele Grüße,
    Ilaria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.