Apfel-Sellerie-Kartoffel Suppe mit Sesam

Apfel-Sellerie-Kartoffel Suppe mit Sesam
Deine Bewertung

Zutaten für 4 kleine Portionen

  • 3 säuerliche Äpfel, z.B. Braeburn
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 kleiner Sellerie
  • 2 TL roher Sesam
  • 100ml veganer Sahneersatz, z.B. AlproSoja Cuisine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800ml Gemüsebrühe

Zubereitung

800ml heiße Gemüsebrühe zubereiten. Äpfel, Kartoffeln und Sellerie waschen, schälen falls euch das wichtig ist und in 8tel Stücke schneiden.

Zusammen mit 500ml der Gemüsebrühe in einen Top geben und kräftig salzen und pfeffern. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Stücke weich sind.

Die restliche Gemüsebrühe und den Sahneersatz zugeben und pürieren, bis die Suppe schön cremig ist.

Die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett und mit Deckel (die Körner „springen“, wenn sie heiß werden“) kurz rösten. Achtung, Sesam verbrennt schnell! Die Suppe in Schalen füllen und mit dem Sesam bestreuen.

Fertig ist eine ganz einfache schnelle Suppe für 4 kleine oder 2 große Portionen, die zwar unscheinbar aussieht, aber wirklich lecker ist! :)

Zubereitungszeit: 25 Minuten, davon ca. 8 Minuten Arbeit

Ernährungsform: Vegan

Küche: deutsch

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

3 thoughts on “Apfel-Sellerie-Kartoffel Suppe mit Sesam

  1. Pingback: DasEineLeben

  2. Pingback: Bisher selbstgemacht | DasEineLeben

  3. Petra says:

    Klingt nach großartigem Rezept, allerdings: Ich würde vorschlagen nicht von Ersatz zu sprechen, das impliziert immer, dass etwas eben nur ein Ersatz ist. Warum nicht selbstbewusst von Sojasahne, Hafersahne, Mandelsahne usw. sprechen!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.