Im Test: ColourWell Shampoo und Conditioner

Im Test: ColourWell Shampoo und Conditioner
3.9 Sterne / 8
Meinung(en)

Einer der Riesen-Vorteile beim Bloggen ist, dass Produkte den Weg zu mir finden, von denen ich sonst vermutlich nie gehört hätte. So z.B. ein ganzes Paket der niederländischen Firma ColourWell, darin Shampoo und Conditioner, Mascara, eine pflanzliche Haarfarbe sowie das 100% Natural Hair Treatment, natürlich alles vegan. Hier will ich euch zunächst von meinen Erfahrungen mit dem ColourWell Shampoo und Conditioner berichten, die weiteren Produkte folgen.

colourwell-shampoo-conditioner-test

ColourWell Natürliches Shampoo

Inhaltsstoffe: Botanical Extract of Phyllanthus emblica (Amla fruit)*, Spindus mukorossi (Reetha fruit)*, Acacia concinna (Shikakai)*, Lawsonia inermis (Henna)* in Purified Water, Cocamidopropyl Betaine* (from Coconut oil) Citric acid, PEG-150 Distearate, Decyl Glucoside (from Coconut oil), Sodium Chloride, Hydroxyethyl Cellulose, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, DMDM Hydantion, Capryl Glycol, Caprylhydroxamic Acid, Fragrance., *organically

Das ColourWell Shampoo ist hypoallergen, enthält keine aggressiven Chemikalien und ist frei von Silikonen, synthetischen Farbstoffen, Sulfaten (SLS und SLES) und Parabenen. Die Flasche sagt, dass das Shampoo für jeden Haartyp geeignet ist, liest man aber auf der Website genauer nach, heißt es, dass es sich besonders gut für Menschen mit lockigem Haar und für empfindliche, juckende oder schuppige Kopfhaut eignen soll. Nun gehöre ich weder zur einen, noch zur anderen Gruppe und kann das Shampoo trotzdem ungeschränkt empfehlen. Mein Haar ist lang, fein und leicht gewellt und ich habe bislang nur wenige Produkte gefunden, die es genug durchfeuchten, ohne gleichzeitig zu beschweren. Colourwell ist eines davon und kommt daher auf meine Shampoo Bestenliste für feines Haar, die ich in Kürze online stellen werde. Das Shampoo ist recht flüssig, schäumt schon bei kleinen Mengen wahnsinnig gut und ist sehr reichhaltig. Der Duft ist nicht besonders toll, aber auch nicht störend und im Haar bleibt nach dem Trocknen davon nichts übrig. Die Haare fühlen sich nach dem Waschen sauber, aber nicht ausgtrocknet an.

ColourWell Natürlicher Conditioner

Inhaltsstoffe: Botanical extract of Eclepta alba(Bhringraj)* in purified water, hexadecanol, Emulsifying Wax, PEG-150, Distearate,Isopropyl Palmitate, Almond Oil, Wheat germ Oil, Aloe Vera,Citric acid, DMDM Hydantion, Sodium chloride, Capryl Glycol,Caprylhydroxamic Acid, Fragrance. *organically

Auch der ColourWell Conditioner enthält keine aggressiven Chemikalien, sondern basiert auf den Pflanzenextrakten Aloe Vera, Weizenkeimöl und Mandelöl, die schützend, revitalisierend, pflegend und hydratierend wirken. Im Gegensatz zum Shampoo ist der Conditioner sehr fest, fast schon cremig, lässt sich aber dennoch sehr gut ausspülen. Schon beim Ausspülen kann man die Haare mit den Fingern durchkämmen, so gepflegt fühlen sie sich an. Auch der Conditoner hat einen sehr dezenten Duft, der ruck zuck verfliegt.

Fazit

Nach dem Trocknen fühlen sich die Haare fülliger an als sonst, obwohl die Produkte nicht für mehr Volumen ausgewiesen sind. Gleichzeitig sind sie gut kämmbar und griffig. Das is gerade bei meinen feinen Haaren wichtig, die sonst sehr schnell in sich zusammenfallen. Ich nutze beides jetzt seit über einem Monat ohne Irritationen oder Nachlassen der Wirkung und werde vermutlich auch nachbestellen. Shampoo und Conditioner kommen beide in einer 250 ml Flasche und kosten 12,95. Einziger Nachteil: Die Produkte sind bislang nur in dern Nierlanden erhältlich und der Versand kostet 5,95 € bei unter 200g und 8,95 € darüber.

Zum Shop: https://www.colourwell.com/

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

One thought on “Im Test: ColourWell Shampoo und Conditioner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.