Linguine mit Zwiebelsuppe-Sahne-Sauce vegan

Linguine mit Zwiebelsuppe-Sahne-Sauce vegan
5 Sterne / 1
Meinung(en)

Ein Rezept von Marcel Kopp:

Zutaten für 2 Personen

  • Linguine (oder einfach längliche Nudeln)
  • Sojacuisine (von Alpro Soja o.ä. Sahneersatz)
  • Zwiebelsuppenfertigpulver (Maggi ist z.B. vegan)
  • frische Champignons

Zubereitung

Wie immer zuerst mal Nudelwasser hinstellen und Nudeln kochen!

Die Champignons in Scheiben schneiden und anbraten.

Wenn die Champignons leicht braun werden Wasser dazu und das Saucenpulver einrühren. Die Menge an Wasser variiert je nach Packungsangaben der Zwiebelsuppe. Ich nehm meistens ca 1/2 des geforderten Wassers. Damits eine Sauce wird und nicht eine Suppe.

Sauce anrühren

Sobald die Mischung aufgekocht ist kommt die Sojasahne dazu.

Das ganze kurz ziehen lassen und anschliessend die Nudeln mit der Sauce kombinieren.

Guten Appetit!

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Ernährungsform: Vegan

Küche: Nudel-Fast-Food-Gericht

Linguine mit Zwiebelsuppe-Sahne-Sauce

Copyright © Marcel Kopp.

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

Ein Kommentar zu “Linguine mit Zwiebelsuppe-Sahne-Sauce vegan

  1. Stefan_86 says:

    Hey,

    hab das Rezept nachgekocht, schmeckt super gut, und ruckzuck fertig!
    Mein Tip, noch ein paar gewürfelte Bacon-Stücke rein, passt super zu den Champignons;-)

    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.