Fussili mit „Jägersauce“ vegan

Fussili mit „Jägersauce“ vegan
Deine Bewertung

Ein Rezept von Marcel Kopp:

Zutaten für 2 Personen

  • Fussili
  • Tofubratstreifen (alternativ Seitan oder Tofustreifen)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Packungen braune Fertigsauce (aufpassen bei den Zutaten)

Zubereitung

Nudeln kochen (nicht besonders schwer, ihr schafft das).

Die Tofustreifen und die Zwiebeln (in halbe Ringe geschnitten) in einer Bratpfanne anbraten.

Tofustreifen und Zwiebeln

Sobald alles braun und „kross“ ist mit etwas Wasser ablöschen (bei den Tofubratstreifen etwas weniger als angegeben, damit es nicht allzu flüssig wird) und anschliessend die Sauce dazurühren.

Die Sauce ca. 2 minuten köcheln und dann die (mittlerweile al dente) Nudeln dazugeben.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Ernährungsform: Vegan

Küche: Nudel-Fast-Food-Gericht

Fussili mit "Jägersauce"

Copyright © Marcel Kopp.

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.