Sind die lederfreien s.Oliver Schuhe vegan?

Sind die lederfreien s.Oliver Schuhe vegan?
Deine Bewertung

Wir haben mal nachgefragt, ob die lederfreien Schuhe von s.Oliver auch vegan sind und folgende Antwort bekommen:

Sehr geehrte Frau Bode,
wir beziehen uns auf Ihre Anfrage hinsichtlich „veganer“ Eigenschaften von Kunstlederschuhen aus unserem Sortiment. Unsere Fachabteilung stellt Ihnen folgende Informationen zur Verfügung.

Tatsächlich werden heute vermehrt Materialien für Schuhe eingesetzt, welche das bisher gebräuchliche Leder ersetzen und vom Material und der optischen Anmutung durchaus wie Leder erscheinen. Soweit diese Artikel kein Leder enthalten und lediglich aus dem Kunstmaterial bestehen, finden natürlich keine tierischen Produkte Verwendung. Das gilt grundsätzlich auch für die verwendeten Kleber, welche ebenfalls auf chemischer Basis hergestellt wurden und von uns vor allem auf Schadstofffreiheit untersucht werden.
Die Verwendung von „Knochenleim“ für diese Zwecke dürfte eher der Vergangenheit angehören, jedenfalls ist uns eine heutige Verwendung nicht bekannt.
Allerdings können auch Kunstlederartikel durchaus im Einzelfall auch Lederbestandteile enthalten. Dieses hängt allein davon ab, wie der Artikel dem Kunden in Hinsicht auf Aussehen und Design angeboten werden soll.
s.Oliver setzt Leder weiterhin auch bei vielen seiner Artikel ein, da es sich um ein Produkt handelt, welches bei der Fleischgewinnung automatisch anfällt. Dieses wird dann auf dem Etikett ausgewiesen.
Über eine ausdrückliche als „vegan“ bezeichnete Produktlinie verfügen wir derzeit nicht. Von daher würden wir hier ungern von einer entsprechenden Produktreihe sprechen, nur weil in einem konkreten lederähnlichem Produkt keine Materialien mit tierischer Herkunft Verwendung finden.
Soweit sie entsprechende Produkte in Ihrem Blog so bezeichnen möchten, ist Ihnen dieses natürlich freigestellt. Wir können Ihnen sicherlich zu einzelnen Produkten auf Nachfrage konkret mitteilen, ob darin Leder verarbeitet wurde. Der Leim sollte, wie gesagt, dabei nicht das Problem sein.

Wir hoffen, die Antwort hilft Ihnen weiter und verbleiben
mit freundlichen Grüßen aus Rottendorf.
Customer Sales Service

Nun ja, zu der Aussage „da es sich um ein Produkt handelt, welches bei der Fleischgewinnung automatisch anfällt“ sage ich jetzt mal besser nichts… Ansonsten scheinen s.Oliver Schuhe zwar nicht eco, aber einige durchaus vegan zu sein. Man sollte aber genau hinschauen dass auch wirklich kein Leder, auch nicht zur Verzierung verarbeitet wurde. In manchen Shops steht auch Innenmaterial Textil, aber wenn man auf den Detailsfotos genau hinschaut, kann man das Lederzeichen in der Innensohle erkennen, also teilweise ist doch Leder dran. Am sichersten geht ihr bei s.Oliver wenn ihr beim Innenmaterial ein Muster erkennt, z.B. das typische Schottenkaro, da ist dann ziemlich sicher kein Leder dran. Und falls doch – bei den meisten Shops könnt ihr vorher nachfragen oder kostenlos zurücksenden. Kaufen könnt ihr s.oliver z.B. hier:

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

2 thoughts on “Sind die lederfreien s.Oliver Schuhe vegan?

  1. Pingback: Vegane Produkte bei Zalando - TerraVeggia

  2. Pingback: Vegane Schuhe unter 30 Euro im Sommersale | Terraveggia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.