Vegan verreisen: Vegane Städteführer und Restaurants

Vegan verreisen: Vegane Städteführer und Restaurants
5 Sterne / 2
Meinung(en)

Wer kennt das nicht? Der Städtetrip oder die Reise ist gebucht und schon fragen wir uns, ob und wo man denn da auch vegan essen und einkaufen kann. Ich persönlich frage zuerst mal auf Facebook unter meinen Freunden und dann in den einschlägigen Gruppen nach, danach bemühe ich Google. Aus den ganzen Informationen batel ich mir dann eine eigene Google Map zusammen, die ich auf dem Handy oder ausgedruckt mitnehme. Daniel findet meine Planerei immer ein wenig übertrieben, vor Ort ist er aber dann doch immer froh, dass ich schon im Vorfeld alles ausgecheckt habe.

Zum Glück sprießen die veganen Stadtführer mittlerweile aus dem Boden nicht zuletzte darum, weil eine Riesen-Community daran mitwirkt! Was uns besonders freut: Nicht nur rein vegane Websites wie z.B. https://www.berlin-vegan.de mit ihrem Stadtführer für Berlin engagieren sich, sondern auch immer mehr themenfremde Anbieter beschäftigen sich mit dem veganen Thema.

So hat uns z.B. Housetrip.de, ein Reiseanbieter für Ferienwohnungen nach Tipps für vegane Restaurants in Berlin angefragt und u.a. ihr als Community der TerraVeggia Facebook-Seite habt vor einigen Wochen prima dabei geholfen. Danke nochmal an dieser Stelle! Herausgekommen ist ein „Veganer und vegetarischer Gourmet-Reiseführer“ für Berlin, außerdem gibt es noch einen Führer für London und Paris. Die Karten sind filterbar u.a. nach für Restaurants für Familien und für besondere Anlässe. Ich gehe stark davon aus, dass es nicht bei diesen drei städten bleiben wird – hoffentlich! Schaut doch mal rein, ich finde die Stadtführer wirklich gelungen:

Veganer und vegetarischer Gourmet-Reiseführer

housetrip-vegane-restaurants

Auch immer mehr Facebook-Gruppen wirken zusammen, so z.B. die Gruppe Frankfurt Vegan, die eine tolle Karte für Restaurants mit veganem Angebot in Frankfurt erstellt hat.

Internationale vegane Städteführer findest du z.B. auch unter https://veganguide.org oder https://www.happycow.net. Linda schreibt auf ihrem Blog „V“eltenbummler Berichte über Städte, die sie besucht hat und wie man dort vegan zurecht kommt.

Hast du auch Tipps für veganes Reisen? Dann kommentiere doch deine Lieblingsquellen unter diesen Post!

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

2 thoughts on “Vegan verreisen: Vegane Städteführer und Restaurants

  1. Jenny says:

    Die Vegman-App wurde leider seit 2014 nicht mehr geupdatet und es gibt sie auch nicht für Android.

    Wir haben auch eine vegane Restaurant-App und Website: vanilla bean (www.vanilla-bean.de). Die App ist kostenlos auf allen Plattformen und deckt derzeit Deutschland, Schweiz, Österreich, UK und Irland ab. Bald noch mehr! 🙂

  2. Svenja says:

    Ich benutze seit ein paar Jahren die Vegman App. Die App unterscheidet zwischen vegan, vegetarisch und veg-friendly und ist für unterwegs ganz praktisch, da angezeigt wird wie weit das jeweilige Restaurant entfernt ist und wie man, dank integrierter Karte, dorthin kommt. Man kann auch eine beliebige Stadt eingeben, falls man schon einmal im Voraus planen möchte. Die App ist soweit ich weiß umsonst, einziger Nachteil den ich bis jetzt gefunden habe, sie ist nicht immer ganz aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.