ACHT GRAD – DIE WEINSCHORLE mit Bio-Wein vegan

ACHT GRAD – DIE WEINSCHORLE mit Bio-Wein vegan
Deine Bewertung

Heute habe ich mein neuen veganen alkoholischen Lieblingsdrink entdeckt: ACHT GRAD – DIE WEINSCHORLE!, bestehend aus 50% Bio-Wein mit 50% Eiszeitwasser aus einer 400 Meter tiefen Quelle der Schwäbischen Alp. LECKER!

Die Weinschorle ist im Handel, in ausgewählten Gastronomie-Betrieben und im Internet (16 Flaschen für 29 Euro zzgl. 5 Euro Porto) erhältlich unter https://www.8-grad.net

Veganer Wein:

Falls ihr euch fragt, was an einem Wein nicht vegan sein sollte: Weine, auch viele Bio-Weine, werden in der Regel geschönt bzw. geklärt. Dazu nutzt man meist tierische Produkte wie Gelatine, Eiweiß, Kasein oder Fischblase. Man kann die Schönung aber auch vegan durchführen, z.B. mit Bleicherde (Bentonit). Auf Nachfrage hat man mir versichert, dass der für ACHT GRAD verwendete Bio-Wein ohne jegliche tierische Stoffe produziert wird.

Aktuell: Spendenaktion Zicklein für Simbabwe

Über die ACHT GRAD Facebook-Fanseite wird gerade eine Spenden-Aktion beworben: Jeder der einen Karton ACHT GRAD kauft spendet damit ein kleines Zicklein für eine bedürftige Familie in Simbabwe. Dafür müsst ihr bei der Bestellung das Stichwort „Zicklein“ hinter Euerem Vornamen eintragen. Als Nachweis für euch wird eurer Bestellung eine Grußkarte der Spendenorganisation OXFAM beigelegt.

Außerdem spendet ACHT GRAD für 200 „GEFÄLLT MIR“ Klicks auf Facebook ein weiteres Zicklein und verlost einen Karton ACHT GRAD unter den Teilnehmern!

Nun kann man sich sicher darüber streiten, gerade unter den Tierrechtlern, ob man eine solche Aktion untersützen sollte. Da wir aber doch nicht nur Tierfreunde, sondern auch Menschenfreunde sein sollten, habe ich mich dafür entscheiden. Schon zehn Ziegen können im von humanitären Krisen gebeutelten Simbabwe eine ganze Familie ernähren. Die Ziegen werden zum Milchgeben gehalten und leisten einen großen Beitrag zur Bekämpfung von Mangelerscheinungen vor allem bei Kindern.


Zur Webseite von Acht Grad

by Nadine

Seit Frühjahr 2010 lebe ich vegan, seit 2007 bin ich Vegetarierin. Außerdem Nerd, Juristin und Tanzfanatikerin :) Hier findest du mich auch: Facebook

https://www.facebook.com/nadine.bode

if( has_post_thumbnail() ) $bg = get_post_thumbnail_id();

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.