Vegane & vegetarische Restaurants

Vegane & vegetarische Restaurants
5 Sterne / 5
Meinung(en)

Hier findet ihr eine Übersicht über vegetarische und vegane Restaurants. Über den Button „Find Locations“ könnt ihr gezielt nach einem Restaurant in eurem Umkreis suchen. Tipps für weitere Restaurants weltweit könnt ihr an post [ ät ] terraveggia.de senden.

Noch im Aufbau!

[STORE-LOCATOR]

von Nadine

Seit 2007 esse ich vegetarisch, seit 2010 lebe ich in allen Bereichen vegan. Außerdem bin ich Nerd, Juristin und tanze für mein Leben gern :) Hier findest du mich auf Facebook.

https://www.facebook.com/nadine.bode

2 Kommentare zu “Vegane & vegetarische Restaurants

  1. Nadine says:

    Hallo Ava, mit Google hast du sicher recht, ich finde halt die Anzeige in Listenform nach Eingabe einer Stadt in die Suche so praktisch. Muss mal schauen, ob es für Open Street Map auch so etwas gibt.
    Danke für die Restaurant-Tipps, die werde ich aufnehmen. Usprünglich habe ich die Map angefangen, um für mich selber auf Geschäftsreisen etwas Essbares zu finden und habe die Erfahrung gemacht, dass vegetarische Restaurants auf Nachfrage in der Regel auch vieles vegan zubereiten. Zu Hause vegan leben ist ja nicht so schwer, aber unterwegs wirklich eine Herausforderung, gerade im europäischen Ausland und noch mehr wenn man abends mit Geschäftspartnern essen gehen muss und nicht gerade eine Salat-Fan ist ;)

  2. Ava Odoemena says:

    Aloha, kleine schlechte Idee mit der Karte, ich würde das aber mit OpenStreetMap machen, da Google Nutzerspuren auf Servern speichert, die außerhalb unseres Rechtssystems aufgestellt sind. Wer diese Karten erstellt, der arbeitet also kostenlos für Google, denn die Nutzerspuren übersetzt Google in Werbung – damit machen die schließlich ihr Geld. Kein Verbrechen, nur, ehrenamtliche Arbeit für ein profitorientiertes Unternehmen ist doch etwas seltsam, da würde ich lieber alten Menschen Gedichte vorlesen oder so.

    Desweiteren ist es untersagt, Google-Karten zu kopieren und als eigene Karten zu veröffentlichen. Wer also eine Kartenkopie auf der eigenen Netzseite veröffentlich, kann abgemahnt werden. OSM Karten sind frei kopierbar.

    In Berlin fehlen darüber hinaus die meisten veganen Restaurants wie Majas Deli, Viasko, Hans Wurst, York52 und dann sind da noch ein zwei in Friedrichhein glaube ich.

    Nichtvegane vegetarische Gastronomie finde ich persönlich weniger interessant, da für uns Veganer kein wesentlicher Unterschied besteht zur konventionellen Gastronomie. Wenns dann noch nichteinmal Sojamilch zum Kaffee und vegane Eiscreme gibt…

    Aber ich wollte eigentlich gar nicht zu jammern anfangen, nur etwas konstruktive Kritik beitragen.

    Ciao, Ava

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.