Sonjas Best Of: Vegane pflegende Kosmetik 2017

Sonjas Best Of: Vegane pflegende Kosmetik 2017
5 Sterne / 1
Meinung(en)

Vegane Kosmetik - best of 2017

Werbung – Lange habe ich diesen Post vor mir hergeschoben. Das ist immer sooo schwer, sich beim Thema vegane Kosmetik festzulegen! Ich bin ja sehr experimentierfreudig und probiere echt alles querbeet aus. Da ich Anfang des Jahres mit einer extremen Problemhaut zu kämpfen hatte, dauerte es eine zeitlang (und viele Fehlkäufe), bis ich mich wieder eingependelt hatte… Einen kleinen Teil der Produkte habe ich zum Testen bekommen, habe aber ALLE nachgekauft, weil ich sie so gut fand.

Beautydrink: Regulatpro Hyaluron

Meinen ersten richtigen Erfolg hatte ich im Frühjahr mit dem Regulatpro Hyaluron Drink von Regulat Beauty. Der wurde mir netterweise zur Verfügung gestellt – und ist leider nicht ganz billig. Ich habe mich strikt an die Anweisung gehalten und morgens auf nüchternen Magen ein Fläschchen getrunken – das ganze über 3 Monate. Schon nach kurzer Zeit konnte ich nicht nur eine Verbesserung meiner Haut feststellen, auch mein allgemeines Wohlbefinden hatte sich immens gesteigert. Ich hab mich fitter und und energiegeladener gefühlt.

Einen ausführlichen Bericht dazu findet ihr in meinem Artikel-Regulatpro-Hyaluron – Das Anti Aging Wunder? Bestellen kann man die Produkte direkt bei https://www.regulat-beauty.com/ oder auch bei Najoba.

najoba Gutschein

10% Rabatt

Mindestbestellwert: 75 Euro

Gutscheincode: terra10

Gültig: Bis 30.04.2017

Zum Shop: Najoba


Reinigung: SO’Bio étic Aloe Vera Mizellenwasser

Ich bin ein großer Fan der Produkte von SO’Bio étic gleich aus mehreren Gründen: Sie sind günstig, sie duften alle unglaublich gut und ihre Konsistenzen sind großartig. Das Mizellenwasser hat es mir am meisten angetan. Damit lässt sich nämlich nicht nur das Gesicht vom Tages-Make-Up befreien, nein, ich krieg damit auch dickstes Augen-Make-Up runter. Problemlos lösen sich Mascara und Eyeliner! Damit wird der Augen-Make-Up-Entferner hinfällig. Wirklich ein ganz tolles Produkt! Kaufen könnt ihr das Wunderwässerchen zum Beispiel bei Ecco Verde.

Anti-Aging Tages- und Nachtpflege von Regulat Beauty

Und da sind wir wieder bei Regulat Beauty. Diesmal nicht zum Trinken sondern zum Cremen. Die Tages und Nachtpflege im praktischen Spender ist für meine Haut wirklich genau das Richtige dieses Jahr gewesen. Ohne Übertreibung kann ich sagen: Ich liebe beide Produkte. Die Tagespflege ist so reichhaltig, dass die Haut den ganzen Tag – auch unter Make-Up – super gut durchfeuchtet bleibt. Mein Büro ist rund ums Jahr klimatisiert – da fühlt man sich wie Dörrobst! Dieses Jahr habe ich ohne Hautspannen überstanden! Und auch zum Beginn der Heizperiode bin ich um die üblichen Problemchen wie schuppige Haut herumgekommen.

Die Nachtpflege finde ich besonders gut. Die erweckt den Anschein, dass sie schnell wegzieht, bleibt aber wie einen schützende nicht spürbare Schicht auf der Haut. Das ist echt schwer zu beschreiben, muss man wirklich ausprobieren. Ich find’s sensationell! Am nächsten Morgen ist die Haut prall wie nach einer Overnight Mask. Ein Traum, echt! Ich möchte sie nicht mehr missen. Alle Produkte von Regulat Beauty kann man mittlerweile bei Najoba kaufen!

Vegane Kosmetik - best of 2017

Augencreme: Pai Echium & Argan

Pai war bisher eine meiner absoluten Lieblingsmarken was pflegende Kosmetik angeht. Pai rangiert auch immer noch ganz oben. Ich verwende oft noch die Reinigungscreme für empfindliche Haut. Außerdem meine Lieblingsaugenpflege Echium & Argan Gentle Eye Creme (z.B. bei Ecco Verde), die meine Augenpartie sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt – auch unter dem Concealer! Ich hab diverse Produkte getestet, finde aber, dass es im Moment für mich nichts besseres gibt. Werde aber auch hier meine Augen weiterhin offen halten und… Auf dem Foto ist die Augencreme leider nicht abgebildet, da sie gerade alle ist, ich neu bestellen muss und diese Zeit gerade mit der Augencreme von naturschön (Alverde) überbrücke… Mehr dazu eventuell in einem gesonderten Artikel.

Peeling: Derma e Overnight Peel

Jaja, da komme ich jetzt echt ins Schärmen… Das Zeug ist einfach grandios! Die Konsistenz gewöhnungsbedürftig, da sehr flüssig, aber die Wirkung… Hammer! Es handelt sich hierbei um ein Overnight-Fruchtsäure-Peeling. Alle mechanischen Peelings wurden mir langsam etwas zu heftig und ich hatte danach immer schlimmer Rötungen. Das Derma e Peeling verwende ich jetzt schon seit – achtung – gut 2 Jahren und es rangiert immer noch auf meiner Lieblingsliste!

Einmal aufgetragen vorm Zubettgehen zieht es relativ schnell weg und bleibt als dünnte trockene Schicht auf der Haut. Am nächsten Morgen ist die Haut zart wie ein Babypopo. Das ist aber nicht da einzige freudige Ergebnis der Schlummermaske. Rötungen verschwinden – kleine Pickelchen vor allem sind am nächsten Morgen weg – und die Poren werden verkleinert. Ich verwende die Maske 1-2 Mal die Woche. Großartig und sehr empfehlenswert. In den einschlägigen Naturkosmetik-Shops gibt es das Peeling leider nicht zu kaufen. Ich habe es bei Amazon und Biovea gefunden. Die Menge hält ewig – also definitiv nicht auf Vorrat bestellen!!!

Maske: Cattier gelbe Tonerde für trockene Haut

Ich mag eine feste Konsistenz bei Masken. Da darf nix suppen, immerhin muss das Zeug ja gut 10-15 Minuten im Gesicht bleiben. Die Tonerde-Maske von Cattier tut genau das – also nicht suppen! Die haftet gut auf der Haut und hinterlässt nach ihrer Einwirkzeit (sie sollte nicht antrocknen!) eine zarte rosige Haut. Auch die bekommt ihr bei Ecco Verde zu kaufen.

Nice to have: Face Tan Water

What??? Das Zeug ist mal echt der Knaller. Kennengelernt hab ich’s auf der letzten Vivaness, wir konnten dort aber leider kein Fläschchen abstauben. Ich war aber so neugierig, dass ich es mir dann doch selbst bestellt habe. Ich bin im Winter ein Bleichgesicht und jedes bisschen Farbe tut mir gut. Das Tan Water wird mit dem Wattepad aufgetragen – ich hab’s abends gemacht und bin morgen mit einem frischen Teint wachgeworden.

Wenn man es an 2 Abenden nacheinander anwendet, ist man leicht gebräunt. Man sieht keine Streifen, die Tönung ist sehr natürlich und das Zeug riecht angenehm. Ich bin ja mega empfindlich, wenn es um Gerüche geht… Anyways, für ein schnelles Fresh-Up über Nacht ist das Zeug großartig und es ist sehr ergiebig!!! Kaufen kann man es auch bei Ecco Verde.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

von Sonja

Nadine und ich sind seit über 30 Jahren befreundet und sie hat mich mit dem "bösen Vegan-Virus" infiziert ;-) Seit längerem blogge ich nun für TerraVeggia und schiesse viele der Fotos, die ihr hier seht. Ich bin verheiratet, habe 2 zuckersüße Jungs und nebenbei auch noch einen richtigen Job, deshalb bleibt nicht immer viel Zeit. Aber wie heißt es so schön, wenn etwas Spaß macht, schafft man dafür immer Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.