Review NICAMA: Plastikfreie Shampoos und Seifen mit Impact im Test

5/5 (3 votes)


Werbung - sponsored product

Ich liebe alles, das gut und natürlich duftet und habe immer jede Menge Duftkerzen, ätherische Öle, schöne Seifen und feste Shampoos auf Vorrat zu Hause. Auch als Mitbringsel machen sich solche kleinen Schätze immer gut und für den Urlaub schwöre ich schon lange auf feste Seifen, da sie einfach weniger Platz im Gepäck wegnehmen. Ich probiere mich gerne quer durch und diesen Monat hatte ich die Gelegenheit, mir die Produkte von NICAMA, einer kleinen Manufaktur aus Dresden, anzuschauen.

NICAMA Haarseife im Test

Was gibt es bei NICAMA?

Aktuell gibt es bei NICAMA feste Shampoos, Seifen, Upcycling-Seifen, Bienenwachstücher und Zubehör. Bis auf die Bienenwachtücher sind die Produkte vegan und auf plastikfreie Verpackung, Nachhaltigkeit und Qualität der Rohstoffe wird viel Wert gelegt. Ab 35 Euro gibt es kostenlosen Versand in Deutschland, alternativ könnt ihr eure Bestellung auch per Click & Collect im Shop in Dresden abholen.

Zum Shop: NICAMA

Ein Beitrag zur Reduzierung der Umweltverschmutzung: NICAMA x Cleanhub

NICAMA hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur Reduzierung der Umweltverschmutzung zu leisten. Und darum verpackt NICAMA nicht nur plastikfrei, sondern hat sich auch mit Cleanhub zusammengeschlossen und unterstützt das Recyclingprojekt „Green Worms Waste Management“ in Südindien nach dem 1plus1-Prinzip. Green Worms organisiert das Sammeln von Plastik, bevor es in die Meere gelangt und organisiert die Verwertung von Plastikabfällen aus den Küstenregionen.

NICAMA x Cleanhub

Wieviel Plastik durch die Hilfe von NICAMA aktuell bereits gesammelt wurde, kannst du hier sehen: https://nicama.cleanhub.com/. Stand 18.01.2022 waren es z.B. 7.132 kg!

Wie haben mir die Produkte von NICAMA gefallen?

Zunächst einmal kamen die Produkte liebevoll verpackt bei mir an, ein großes Plus, wenn man sie auch mal verschenken will. Zum Verschenken gibt es auch Sets, die im Preis insgesamt günstiger kommen.

NICAMA festes Shampoo Lemongras im Test

Meine feinen, leicht gewellten Haare sind gerne mal zickig und so habe ich bisher erst wenige feste Shampoo gefunden, die sie gerne mögen. Das feste Shampoo Lemongras hat ihnen aber richtig gut getan. Es schäumt schön, die Haare lassen sich danach leicht frisieren und eine Spülung ist gar nicht mehr nötig, da das Shampoo für meine Haare recht reichhaltig ist. So wasche ich sie auch nur jede dritte Wäsche mit NICAMA, damit meine Haare nicht zu schwer werden. Demnächst soll es aber wohl noch eine leichtere Version speziell für feines Haar geben. Ich nutze das feste Shampoo besonders gerne, wenn ich argentinischen Tango tanzen gehe, denn es duftet phantastisch! Der Tango hat es so an sich, dass die Tanzpartner je nach Größenverhältnissen mit der Nase in meinen Haare hängen und da sind gut duftende Haare ein Muss :) Durch die Reichhaltigkeit ist sie für mich auch die ideale Reiseseife, denn wenn ich im Meer schwimme und viel in der Sonne bin, brauchen meine Haare etwas mehr Pflege.

INCIS: Sodium Cocoyl Isethionate (mildes Kokostensid SCI), Zea Mays Starch* (Bio Maisstärke), Cocos Nucifera Oil* (Bio Kokosöl), Coconut Acid (Kokosöl-Fettsäuren), Cymbopogon Citratus Leaf Oil (ätherisches Lemongrasöl), Citral**, Cetearyl Alcohol (pflanzlicher Alkohol), Glyceryl Stearate (pflanzlicher Emulgator), Guar Hydroxyprpyltrimonium Chloride (Pflanzenextrakt Haarguar), Glycerin (pflanzlicher Alkohol), Aqua (Wasser), Geraniol**, Linalool**, Limonene**, Citronellol** (*Biologischer Anbau **Natürlicher Bestandteil ätherischer Öle)

Die praktische kleine Reisedose erspart mir das Nutzen von Plastiktütchen, die ich danach nur wegwerfe. Kleiner Tipp: Wenn du es vor der Rückreise nicht schaffst, die Haarseife komplett zu trocknen, wickel sie einfach in ein Taschentuch und dann ab in die Dose. So ist sie nicht ganz so matschig, wenn du zu Hause ankommst.

Für die Lagerung zu Hause nutze ich die Luffa-Scheibe, die sich außerdem auch super zum Peelen und als Massage für die Beine eignet. Hier muss ich nur aufpassen, dass sie mir nicht auf lange Sicht schimmeln. Ich übergieße sie darum gelegentlich mit heißem Wasser, das hilft.

NICAMA Duschseife Lemon-Eukalyptus im Test

Die Lemon-Eukalyptus Seife duftet genau erfrischend, wie ich sie mir vorgestellt habe und meine Haut verträgt sie super gut! Da bekomme ich gleich Lust, die anderen Düte wie Lavendel-Limette oder Melisse-Salbei auch zu probieren.

INCIS: Cocos Nucifera Oil* (Bio Kokosöl), Olea Europaea Fruit Oil* (Bio Olivenöl), Aqua (Wasser), Sodium Hydroxide (Natronlauge), Ricinus Communis Seed Oil* (Bio Rizinusöl), Cymbopogon Flexuosus Herb Oil (naturreines Lemongrasöl), Eucalyptus Globulus Leaf Oil (naturreines Eucalyptusöl), Citral**, Geraniol**, Limonene** (*Biologischer Anbau **Natürlicher Bestandteil ätherischer Öle)

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit NICAMA und werde sicher nachkaufen! Konntest du NICAMA auch schon ausprobieren? Wie haben dir die Produkte gefallen? Wir freuen uns auf deine Kommentare :)

NICAMA feste Shampoos und Seifen mit Rabatt kaufen

NICAMA Gutschein

40% Rabatt auf B-Ware

Mindestbestellwert: Keiner

Code: Nicht nötig

Gültig: Solange Vorrat reicht

Zum Shop: NICAMA

Wenn du sparen willst: Es gibt im Shop einen Bereich „B-Ware“. Dort findest du Shampoos und Seifen mit kleinen Schönheitsfehlern, dafür aber mit 40% Rabatt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.